Fahrtechnik-Kurse

Fahrtechnik-Kurse

Wer effizient und vor allem auch sicher Mountainbiken will, benötigt eine Reihe von fahrtechnischen Grundlagen. Denn: nur weil ich Rad fahren kann, kann ich noch lange nicht Mountainbiken!
Das ist in etwa vergleichbar mit dem Auto fahren. Nur weil ich das kann, kann ich auch noch nicht Rally fahren. Daher bieten wir verschiedene Fahrtechnikkurse an, die dir Schritt für Schritt und aufeinander aufbauend, die grundlegenden Fahrtechniken näher bringen, so dass du zukünfig sicherer, schneller und vor allem "mountainbikemäßig" Trails bezwingen kannst.

→ zu den Terminen

Radolino MTB-Fahrtechnikkurse

Kurs: Einführung in die Fahrtechnik

Der Fahrttechnikkurs "Einführung in die Fahrtechnik" unterteilt sich in einen theoretischeren Teil und einen Praxisteil.

Folgende Fragen werden im Theorieteil beantwortet:

  • Welche Funktionenen hat mein Mountainbike?
  • Wie stelle ich mein Bike auf mich ein?
  • Was muss ich mit auf Tour nehmen?
  • Wie checke ich mein Bike vor der Tour?

Der Praxisteil beinhaltet vor allem fahrtechnische Übungen zu den Inhalten:

  • Grundposition
  • aktive Grundposition
  • Balance des Bikes
  • richtiges Bremsen
  • Einführung in die Kurventechnik

 

Kurs: Fortgeschrittene Fahrtechniken

Der Fahrttechnikkurs "Fortgeschrittene Fahrtechniken" unterteilt sich in zwei Einheiten.
Zunächst werden die fahrtechnischen Grundlagen aus dem Kurs "Einführung in die Fahrtechnik" wiederholt.

Im weiteren werden im Anschluss folgende Fahrtechniken gezeigt und geübt:

  • Anfahren und Absteigen in steilem Gelände
  • Fortgeschrittene Kurventechnik und Blickführung
  • Befahren von Serpentinen mit und ohne Hinterrad versetzen
  • Abfahren von Geländestufen

 

→ zu den Terminen